Stadtwerke Herne AG




Vergütung eingespeisten Stroms aus erneuerbaren Energiequellen

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz

Im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ist unter anderem der vertikale Belastungsausgleich geregelt. Dabei sind die Stromlieferanten, die Letztverbraucher versorgen, verpflichtet, von dem vorgelagerten Übertragungsnetzbetreiber (für Herne ist dies das RWE Transportnetz Strom) in einer bestimmten Quote zu einem bestimmten Preis EEG-Strom abzunehmen.

Weitere Informationen: