Stadtwerke Herne AG




StadtwerkeSmart

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Vielleicht taucht die eine oder andere Frage zur neuen Generation von Zählern auf. Hier finden Sie die wichtigsten Antworten kurz zusammengefasst.

Was ist der StadtwerkeSmart Zähler?

Der intelligente Energieverbrauchszähler der Firma Landis+Gyr ist ein intelligenter, digitaler Zähler. Mit seiner Hilfe werden nicht nur ihr Stromverbrauch sondern auch die Kosten transparent.

Was sind die Vorteile durch den StadtwerkeSmart Zähler?

Der StadtwerkeSmart Zähler ermöglicht es Ihnen entweder auf Ihrem heimischen PC Ihren Verbrauch für den Vortag zu analysieren, oder via Heimdisplay zeitnah zu erleben. Unter zu Hilfenahme eines dieser beiden Tools ist es Ihnen möglich, Ihren Stromverbrauch nachhaltig zu steuern.

Kann ich den StadtwerkeSmart Zähler auch ohne den StadtwerkeSmart Stromtarif bekommen?

Nein, Sie können den StadtwerkeSmart Zähler nur in Verbindung mit dem StadtwerkeSmart Stromtarif bekommen.

Wie kann ich auf den StadtwerkeSmart-Tarif umstellen?

Ihnen stehen drei Wege offen. Sie können schnell und einfach Ihren Auftrag online bestellen, unter der 02323 592-555 anrufen oder Sie schauen einfach in unserem KundenCenter am Berliner Platz 9 vorbei. Wir bereiten dann Ihren Wechsel vor und teilen Ihnen Ihren persönlichen Anschlusstermin mit.

Wie lange läuft der Vertrag und welche Kündigungsfrist habe ich mit dem StadtwerkeSmart Tarif zu beachten?

Die Erstvertragslaufzeit endet am 31.12.2010. Die Kündigungsfrist beträgt nach der Mindestvertragslaufzeit einen Monat.

Wem gehören die StadtwerkeSmart Komponenten?

Der Zähler verbleibt Eigentum der Stadtwerke Herne AG. Das optionale
Heimdisplay wird von Ihnen erworben.

Welche Kosten entstehen mit StadtwerkeSmart?

Der Strompreis setzt sich aus zwei Komponenten zusammen. Für Ihren verbrauchten Strom zahlen Sie einen Arbeitspreis pro Kilowattstunde. Dieser Arbeitspreis wird in der Zeit von 22h bis 6h reduziert. Der monatliche Grundpreis deckt die Kosten des Zählers und der Stromnutzung ab. Im Einrichtungspreis enthalten sind die Kosten für die Anwendungssoftware oder das Heimdisplay. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen kostenpflichtig eine monatliche Abrechnung.

Welche Vorteile bringt mir der StadtwerkeSmart Tarif?

Neben der besseren Transparenz Ihres Verbrauches können Sie in der Zeit von 22 Uhr abends bis 6 Uhr morgens durch Verbrauchsverlagerung von unserem günstigeren Arbeitspreis profitieren.

Welche Möglichkeiten habe ich bei der Rechnung?

Sie haben die Wahl, sich zwischen mehreren Rechnungsstellungsarten zu entscheiden. Sie können entweder eine Jahresabrechnung oder eine monatlichen Abrechnung erhalten. (Für die monatliche Abrechnung fallen zusätzliche Kosten in Höhe von 15.- € monatlich an.)

Wie funktioniert der StadtwerkeSmart Zähler?

Der Zähler wird fern ausgelesen und die Daten werden Ihnen auf einem separaten Server, der bei den Stadtwerken Herne steht, zur Verfügung gestellt. Als autorisierter Benutzer können Sie jetzt mit einem speziellen Zugang Ihre Verbrauchsdaten vom Vortag in grafischer und tabellarischer Form auswerten.

Wie läuft der Zählerwechsel ab?

Nach Vertragsabschluss vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen und tauschen die Zähler aus.

Entstehen nach der Kündigung des StadtwerkeSmart Tarifs durch den Ausbau des Zählers zusätzliche Kosten?

Die Stadtwerke Herne AG berechnet für den Ausbau keine weiteren Kosten. Ob für den erneuten Einbau eines Zählers für Sie Kosten entstehen, entscheidet ein möglicher Versorger oder Messstellenbetreiber.

Kann ich den StadtwerkeSmart Zähler bei einem Umzug mitnehmen?

Auch bei einem Umzug können Sie weiterhin den StadtwerkeSmart Zähler nutzen.

Was passiert mit meinen Daten?

Datenschutz ist uns sehr wichtig! Die Viertelstundenwerte werden über eine sichere GSM-Verbindung zu den Stadtwerken übertragen und auf einen Server gespeichert. Die Daten können mit einer speziellen Software, die einen sicheren Zugang gewährleistet, abgerufen werden. Sie benötigen eine Benutzerkennung und ein Passwort, um die Daten von Ihrem PC
abzurufen.

Kann ich als Mieter in einer Mietwohnung auch den StadtwerkeSmart Zähler bekommen?

Auch in einer Mietwohnung kann der Stromzähler installiert werden.

Erhalte ich eine Garantie auf den StadtwerkeSmart Zähler?

Der Stromzähler wird laut dem gültigen Eichrecht gewartet. Wir garantieren für einen einwandfreien Betrieb und tauschen den Zähler bei Bedarf kostenfrei aus.

Kann es passieren, dass falsche Zählerstände übermittelt werden?

Es ist ausgeschlossen, dass ein falscher Zählerstand übermittelt wird. Die Verbrauchsdaten können jederzeit am Zählerdisplay abgelesen werden.

Was passiert, wenn die Datenübermittlung unterbrochen wird oder die Verbindung ausfällt?

Die Daten werden im Zähler bis zu 90 Tage lang gespeichert. Sobald die Verbindung wieder hergestellt ist, werden die fehlenden Daten ausgelesen.

Was verbraucht der StadtwerkeSmart Zähler und was kostet mich das?

Es wird nur der Strom berechnet, den Sie persönlich verbrauchen. Die Stromkosten für den Zähler werden Ihnen nicht berechnet.

Wie erfassen Sie meine Daten für die Rechnung?

Ihre Verbrauchsdaten werden automatisch an uns übermittelt. Dies übernimmt der StadtwerkeSmart-Zähler für den Ableser vor Ort.

Welche Anforderungen muss mein PC erfüllen?

Auf Ihren persönlichen Onlinebereich können Sie jederzeit mit jedem PC ab Betriebssystem Windows 98 über das Internet zugreifen. Dazu brauchen Sie einen Browser, eine E-Mailadresse und das kostenlose Programm Adobe Reader, um die pdf-Dateien der Rechnungen zu öffnen.

Sind meine Daten sicher?

Alle Daten werden ausschließlich mittels einer gesicherten und verschlüsselten Internetverbindung über HTTPS übertragen. Außerdem erhalten Sie nur für Sie bestimmte Zugangsdaten (Benutzername und Passwort), mit denen Sie sich authentifizieren.

Was bekomme ich alles mit dem StadtwerkeSmart?

Neben dem intelligenten Stromzähler, den wir bei Ihnen einbauen, bekommen Sie eine CD-Rom mit der www.100 Anwendung, die Sie auf Ihrem PC installieren, um die Zählerdaten abrufen zu können. Dazu erhalten Sie von uns die Zugangsdaten für das Stadtwerke Online-Kundencenter, in dem Sie Ihre Daten verwalten können. Alternativ zu der Anwendungssoftware www100 können Sie sich für das Heimdisplay ecoMeter der Firma Landis+Gyr entscheiden. Dieses können wir Ihnen auf Ihren Wunsch zu einem Vorzugspreis von 29,99 € anbieten.

Kann ich das Heimdisplay bei anderen Zählern oder Tarifen verwenden?

Derzeit nicht. Das Heimdisplay bzw. ecoMeter kann derzeit nur mit dem StadtwerkeSmart-Zähler eine Funkverbindung herstellen, um die Daten abzurufen.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Jeder Stromkunde im Herner Versorgungsgebiet kann einen StadtwerkeSmart-Zähler bekommen. Zur Nutzung des StadtwerkeSmart-Programms empfehlen wir einen DSL-Anschluss (mit Flatrate), das Programm funktioniert jedoch selbstverständlich auch mit anderen Zugängen ins Internet. Das Heimdisplay ecoMeter baut automatisch eine gesicherte Funkverbindung zum StadtwerkeSmart-Zähler auf. Die technischen Voraussetzungen für
das Heimdisplay entnehmen Sie dem Produktblatt.