Stadtwerke Herne AG




Stadtwerke im modernen Look

Alt und Neu miteinander vereint: Beim Umbau wurde ein stark sanierungsbedürftiger Teil des Verwaltungsgebäudes abgerissen. An diese Stelle ist ein Eingangsbereich mit transparenter Glasfassade gerückt. Vom Foyer als zentralem Ausgangspunkt erfolgt die vertikale und horizontale Verteilung im Gebäude: Die Büroetagen sind über transparente Galerien nun barrierefrei erreichbar. Insgesamt verknüpft die reduzierte Gestaltung alte und neue Bauelemente zu einer Einheit.

Foto der Fassade des neu gestalteten Stadtwerke Herne-Gebäudes am Grenzweg

Mehr Effizienz für die Zukunft

Mehr Effizienz für die Zukunft – durch die Reduzierung der ursprünglichen Fläche wird das Gebäude heute effektiver genutzt. Und auch die Bewirtschaftungskosten sind deutlich gesunken. Das neue Wärmedämmverbundsystem bewirkt zudem eine deutlich höhere Energieeffizienz. Die Klimabilanz wird mittels der mit Biogas betriebenen Gaswärmepumpe verbessert. In Punkto Sicherheit ist der neuste Standard im Brandschutz umgesetzt worden.

Foto des Foyers des neu gestalteten Stadtwerke Herne-Gebäudes am Grenzweg


Weitere Informationen

Interessieren Sie sich für mehr Informationen? Dann lesen Sie unseren Flyer.