Stadtwerke Herne AG




Stellenausschreibung

Mitarbeiter/-in Beschaffung

Die Stadtwerke Herne AG ist ein kommunales Energieversorgungsunternehmen, das auf eine über 100-jährige Unternehmensgeschichte zurückblicken kann. Neben der Versorgung mit Strom, Gas und Fernwärme, bieten wir unseren Kunden zahlreiche weitere energienahe Dienstleistungen. Darüber hinaus beteiligen wir uns an Projekten zur Steigerung der Eigenerzeugung von Energie und zum Ausbau der erneuerbaren Energien. Als Herner Traditionsunternehmen mit ca. 300 Mitarbeitern und einem Umsatz von 150 Mio. € p.a. unterstützen wir aktiv Sportvereine, kulturelle Veranstaltungen und soziale Projekte in unserer Stadt.

Für die Abteilung „Vertriebsservice“ wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/-e Mitarbeiter/-in gesucht.

Ihre Aufgaben

  • Analyse und Weiterentwicklung von Prognoseverfahren
  • Abschluss und Betreuung von Bilanzkreisverträgen und Bilanzkreiskooperationen
  • Schattenbilanzierung gemäß der regulatorischen und gesetzlichen Vorgaben (Rechnungsprüfung)
  • Portfolioauswertung für Reporting im Rahmen des Vertriebs-, Risiko- und Beschaffungsreports
  • Beschaffungscontrolling
  • Umsetzung und Weiterentwicklung des Transferpreismodells (zwischen Vertrieb, Beschaffung und Marktzugang)
  • Analyse der Abweichung zwischen Ist- und Prognosemengen
  • Beratung und Unterstützung des Vertriebs bei Produktentwicklung und Bepreisung sowie systematische Abbildung
  • Projektmanagementarbeit
  • Vertragsmanagement


Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, BWL oder ähnliches mit energiewirtschaftlicher Ausrichtung
  • Umfassende Kenntnisse der Energiewirtschaft insbesondere mit Erfahrungen im Energiedaten- und Bilanzkreismanagement von Strom und Gas
  • Kenntnisse in der Energiebeschaffung insbesondere Portfoliomanagement sowie Beschaffungsstrategien und Absatzprognosen
  • Markt- und Geschäftsprozesskenntnisse im liberalisierten Energiemarkt Strom/Gas

Erfahrung bei der Anwendung und Konfiguration von EDM-Systemen, vorzugsweise SOPTIM-Anwendungskenntnisse

  • Eigenverantwortliche und umsetzungsorientierte Arbeitsweise sowie analytische und konzeptionelle Fähigkeiten


Wir bieten

  • Sehr gutes Organisationsvermögen
  • Kooperations- und Teamfähigkeit sowie Kommunikationsvermögen, Beratungskompetenz und Innovationsfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse
  • Gute IT-Kenntnisse (MS Excel, VBA, Portfoliomanagementsoftware)
  • Eine verantwortungsvolle Position mit einem abwechslungsreichen Aufgabenfeld
  • Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Chance, die Zukunft unseres Unternehmens mitzugestalten
  • Eine dem Qualifikationsniveau entsprechende Vergütung nach TV-V inklusive 13. Gehalt und gesonderten Sozialleistungen


Sind Sie interessiert?
Dann bewerben Sie sich bis zum 07.05.2018 unter gleichzeitiger Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums online über unser Bewerbermanagement-System unter folgendem Link:

https://karriere.stadtwerke-herne.de/karriere/#/~/application/1021/uws-krypt


Für Fragen stehen Ihnen Herr Klöckner (Tel.:02323/592-258) und Herr Bohmke (Tel.:02323/592-567) zur Verfügung.

Herne, 04.04.2018


IHK-Ausbildungslogo "Wir bilden aus"

FAQ - Bewerbung

Hier finden Sie einige Hinweise für Ihre erfolgreiche Bewerbung.