Stadtwerke Herne AG




Pressemitteilung

15.06.2018

Stadtwerke-Klimaviertel wächst in die Höhe

Foto: Im Stadtwerke-Klimaviertel in Herne-Sodingen stehen die beiden ersten Häuser.

Das Klimaviertel in Herne-Sodingen nimmt weiter Gestalt an: Die Keller sind fertig und auch die ersten Wände stehen schon. Damit sind die künftigen Bewohner der sieben Einfamilienhäuser mit klimafreundlichem Energiekonzept ihrem Einzugstag wieder ein Stück näher gerückt.

Projektleiter Stephan Becker von den Stadtwerken Herne erklärt: „Vom Fundament bis zur Kellerdecke ist alles fertig – und genau so gut gedämmt wie die künftige Außenhülle. Auch das Gelände ist schon so modelliert, dass man schon gut sehen kann, wie die innovative Siedlung aussehen wird.“

Da alle Arbeiten im Plan liegen, sind auch die ersten beiden Häuser schon fast aufgebaut. Sie werden in nachhaltiger Holzständerbauweise aus heimischen Hölzern errichtet. „So kommen wir weitestgehend ohne problematische Baustoffe aus und erreichen doch vergleichbare Dämmwerte“, so Becker weiter.

Wer Interesse an einem der letzten Häuser hat, kann sich unter 02323/592-315 an Stephan Becker wenden. Weitere Infos unter https://klimaviertel.stadtwerke-herne.de


Presseanfragen

Angelika Kurzawa
Stadtwerke Herne AG
Unternehmenskommunikation

Tel.: 02323/592-247
Fax: 02323/592-412