Stadtwerke Herne AG




Pressemitteilung

09.03.2016

Stadtwerke laden zum Girls´Day ein

Na, das ist ja typisch: Kauffrau, Verkäuferin und Arzthelferin führen bei den Mädchen seit Jahren die Hitliste der Ausbildungsberufe an. Unter Elektronikern oder Kfz-Mechatronikern sind sie eher selten zu finden. Das wollen die Stadtwerke ändern und bieten zum Girls´Day am 28. April sechs Mädchen an, mal in diese Berufe hinein zu schnuppern.

In der Ausbildungswerkstatt am Grenzweg können die Mädchen ihr technisches Geschick ausprobieren: Kabel werden abisoliert, und zu geschlossenen Stromkreisläufen verbunden. Aus Draht und Lötkolben entstehen kleine Figuren. Ausbilder und Auszubildende der Stadtwerke – darunter auch ein Mädchen – stehen für Fragen und Hilfestellungen zur Seite. Anschließend wird in der Kfz-Werkstatt der Stadtwerke ein Auto frühjahrsfit gemacht.

Der Girls´Day richtet sich an Schülerinnen der Klassen 5 bis 10. Sie können sich online unter www.stadtwerke-herne.de oder telefonisch unter 02323/592-567 bei den Stadtwerken anmelden.


Presseanfragen

Angelika Kurzawa
Stadtwerke Herne AG
Unternehmenskommunikation

Tel.: 02323/592-247
Fax: 02323/592-412