Kontakt

Klimaviertel für „Stadtwerke Award“ nominiert

10.07.2019

And the winner is … das Klimaviertel der Stadtwerke Herne. So könnte es Mitte September bei der Verleihung des „Stadtwerke Awards“ heißen. Denn die Sodinger Einfamilienhäuser mit regenerativem Energiekonzept für klimaneutrales Wohnen gehören zu den sechs Vorzeigeprojekten, die für die bundesweite Auszeichnung nominiert sind. Jetzt heißt es: Abstimmen für Herne!

Aus der Rekordzahl von über 30 Bewerbungen hat eine Expertenjury aus Energiewirtschaft, Politik, Wissenschaft und Medien die sechs Vorschläge ausgewählt. Prämiert werden Vorzeigeprojekte aus der Energiewelt von morgen. Schwerpunkte lagen in diesem Jahr in den Bereichen Klimaschutz, Elektromobilität, und Digitalisierung.

 „Wir sind sehr stolz, dass wir es mit dem Klimaviertel bis in die Endrunde geschafft haben“, freut sich Ulrich Koch, Vorstand der Stadtwerke. „Jetzt bauen wir auf die Unterstützung der Herner und aller Klimaschützer, um dieses Musterprojekt für gelebte Nachhaltigkeit beim Wettbewerb ganz nach vorne zu bringen.“ Denn beim „Stadtwerke Award“ fließt zu einem Drittel auch das Publikumsvotum ins Endergebnis ein. Noch bis zum 22. Juli kann unter www.zfk.de/unternehmen/stadtwerke-award für das Klimaviertel abgestimmt werden.

Im März sind die ersten Familien in die modernen Häuser des Herner Architekturbüros AGIS am Bruno-Danek-Weg eingezogen. Jedes der sieben Häuser in der autofreien Siedlung verfügt über eine große Photovoltaikanlage, eine Wärmepumpe des Herner Herstellers Waterkotte und einen neuartigen Batteriespeicher. Alle Komponenten aus dem Smart-Tec-Angebot der Stadtwerke sind in unterschiedlichen Ausprägungen miteinander kombiniert. Mit wissenschaftlicher Begleitforschung durch das Fraunhofer Institut wollen die Stadtwerke herausfinden, welches der Energiekonzepte die höchste Energieautarkie ermöglicht.

Bereits zum Spatenstich im Frühjahr 2018 war das Klimaviertel von der Klima.Expo des Landes NRW ausgezeichnet worden.


Bilder zum Artikel

Klimaviertel für „Stadtwerke Award“ nominiert

Das Klimaviertel in Herne-Sodingen ist für die Endrunde des "Stadtwerke-Award" nominiert.

Ihr Kontakt

Pressesprecherin

Angelika Kurzawa
Stadtwerke Herne AG
Unternehmenskommunikation

Tel. 02323 592-247
Fax 02323 592-412

angelika.kurzawa@stadtwerke-herne.de


Notfall
Nummern

Im Notfall 24 Stunden erreichbar!

24-Std.-Entstörungsdienst
Strom & Gas:

02323.592-444

Meldestelle bei Gasgeruch:
02323.592-499

Entstörungsdienst Wasser (Gelsenwasser AG):
0209.708-660

Entstörungsdienst Fernwärme:
Bereich Herne 1: 02323.592-550
Bereich Herne 2: 0800.3050505

Kontakt

Haben Sie eine Frage oder ein Anliegen? Wir sind gerne für Sie da!

Zum Kontaktformular

beratung@stadtwerke-herne.de

Servicetelefon: 02323.592-555

Termin

Wir sind der Energieversorger mit persönlichem Service in Herne.

Wir freuen uns auf Sie!

KundenCenter Herne
Berliner Platz 9
44623 Herne

KundenCenter Wanne-Eickel
Hauptstraße 263
44649 Herne

Öffnungszeiten

Terminvereinbarung
Mit diesem Service planen Sie und wir Ihren Besuch ganz präzise ein.

Kunden
Center

Unser Online-Kundencenter ist 24-h für Sie geöffnet.

Zum Online-Kundencenter

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen "Meine Stadtwerke"-Newsletter und profitieren Sie von attraktiven Angeboten und aktuellen News rund um Energie.

Newsletter abonnieren

Folgen Sie uns auf Facebook

Instagram