Stadtwerke Herne Stadtwerke Herne Logo

Zählerwelt der Stadtwerke Herne

HOME >

Ich möchte meinen Zählerstand übermitteln?

Sie möchten Ihren Zählerstand übermitteln? Das geht ganz einfach – telefonisch, per Ablesekarte oder online!

Zur Zählerstand-Meldung

Wie lese ich den Zähler korrekt ab?

Sie möchten wissen, wie Sie Ihre Zähler korrekt ablesen? Hier gibt es einen Überblick der unterschiedlichen Zähler.

FAQ Zählerablesung

Die Zählerwelt

 Informationen über Zählerstandübermittlung, Smart Metering und das MsbG

Grundzuständiger Messstellenbetreiber

mehr erfahren


Smart Metering

mehr erfahren


Befundprüfung von Messgeräten

mehr erfahren


Bei Fragen, Terminwünschen und weiteren Anliegen rund um Zähler & Co. sind die Stadtwerke Herne auch persönlich für Sie da.

Ihr Ansprechpartner

Sven Jankowski
Messstellenbetrieb

Ihr grundzuständiger Messstellenbetreiber Stadtwerke Herne

Die Stadtwerke Herne AG übernimmt nach § 3 des Messstellenbetriebsgesetzes (MsbG) den Messstellenbetrieb als grundzuständiger Messstellenbetreiber i.S.d. Gesetzes, soweit nicht eine anderweitige Vereinbarung nach § 5 oder § 6 MsbG durch den Anschlussnutzer bzw. den Anschlussnehmer getroffen wird.

 

Projekt 2023: Moderne Messsysteme für Herne

 

Die zukünftige Ausstattung von Messstellen mit modernen Messeinrichtungen und intelligenten Messsystemen im Sinne des MsbG schreitet voran: Die Stadtwerke Herne AG wird, soweit dies nach § 30 MsbG technisch möglich und nach § 31 MsbG wirtschaftlich vertretbar ist, Messstellen an ortsfesten Zählpunkten mit intelligenten Messsystemen wie folgt ausstatten:

  • Bei Letztverbrauchern mit einem Jahresstromverbrauch über 6 000 Kilowattstunden.
  • Bei solchen Letztverbrauchern, mit denen eine Vereinbarung nach § 14a des Energiewirtschaftsgesetzes besteht.
  • Bei Anlagenbetreibern mit einer installierten Leistung über 7 Kilowatt.

 

Soweit die Ausstattung einer Messstelle mit intelligenten Messsystemen nicht nach MsbG vorgesehen ist und soweit dies nach § 32 MsbG wirtschaftlich vertretbar ist, stattet die Stadtwerke Herne AG Messstellen an ortsfesten Zählpunkten bei Letztverbrauchern und Anlagenbetreibern mindestens mit modernen Messeinrichtungen aus:

  • Bei Neubauten und Gebäuden mit größerer Renovierung bis zur Fertigstellung
  • Bei allen anderen Gebäuden sukzessive bis zum Jahr 2032

 

Die Ausstattungsverpflichtung betrifft im Netzgebiet der Stadtwerke Herne AG nach derzeitigem Stand:

 

  • Ca. 93.000 Zähler zum Umbau auf moderne Messeinrichtungen
  • Ca. 6.000 Zähler zum Umbau auf intelligente Messsysteme

Die tatsächliche Anzahl der umzubauenden Zähler kann sich in Abhängigkeit nachhaltiger Verbrauchsveränderungen bei Letztverbrauchern sowie in Folge von Neubauten, Renovierungen und Stilllegungen ändern. Die Angaben werden bei Bedarf aktualisiert.

Unsere Kundencenter:

KundenCenter Herne
Berliner Platz 9
44623 Herne
Terminvereinbarung Herne

 

KundenCenter Wanne-Eickel
Hauptstraße 263
44649 Herne
Terminvereinbarung Wanne-Eickel

 

Vertrag hier kündigen

Unsere Servicenummer:
02323 592-555
(Mo-Fr 7.30 – 20.00 Uhr; Sa 9.00 – 13.00 Uhr)

Zum Kontaktformular

Stadtwerke Herne Top Lokalversorger Strom & Gas

 

Datenschutz

Einstellungen verwalten

 

Folgen Sie uns: