Stadtwerke Herne Stadtwerke Herne Logo

Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG)

HOME >

Wir, die Stadtwerke Herne AG, sind uns unserer Verantwortung für die Achtung der Menschenrechte und den Schutz der Umwelt bewusst. Wir achten die Menschenrechte und die Belange der Umwelt sowohl in unserem eigenen Geschäftsbereich als auch in unseren Wertschöpfungs- und Lieferketten und erwarten dies auch von unseren Lieferanten. 

 

Mit der Einführung des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes (LkSG) hat der Gesetzgeber konkrete Rahmenbedingungen für eine verantwortungsvolle und nachhaltige Wertschöpfung in Lieferketten geschaffen. Den Anforderungen des LkSG kommen wir als Beteiligungsunternehmen der Energie- und Wasserversorgung Mittleres Ruhrgebiet GmbH (ewmr) nach. Einzelheiten dazu beschreibt die ewmr in ihrer Grundsatzerklärung. 

 

Um sicherzustellen, dass das LkSG in unserem eigenen Geschäftsbereich und in unseren Lieferketten eingehalten wird, hat die ewmr ein Beschwerdeverfahren eingerichtet. Dort können Beschwerden und Hinweise auf menschenrechtliche und umweltbezogene Risiken sowie Verletzungen menschenrechtsbezogener oder umweltbezogener Pflichten gemeldet werden. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Verfahrensordnung der ewmr. 

Unsere Kundencenter:

KundenCenter Herne
Berliner Platz 9
44623 Herne
Terminvereinbarung Herne

 

KundenCenter Wanne-Eickel
Hauptstraße 263
44649 Herne
Terminvereinbarung Wanne-Eickel

 

Vertrag hier kündigen

Unsere Servicenummer:
02323 592-555
(Mo-Fr 7.30 – 20.00 Uhr; Sa 9.00 – 13.00 Uhr)

Zum Kontaktformular

 

 

Datenschutz

Einstellungen verwalten

 

Folgen Sie uns:

Entlastungspakete der Bundesregierung

Die von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmen der Strompreis- und Erdgas-Wärme-Preisbremsengesetz setzen wir schnellstmöglich für Sie um. Wir bitten Sie von individuellen Anfragen abzusehen und uns somit die Möglichkeit zu bieten die personellen Kapazitäten für die zügige Umsetzung der Beschlüsse zu nutzen.

 

Weitere Informationen finden Sie hier…