FAQs zum Thema Corona

Liebe Stadtwerke-Kunden,

es ist uns wichtig, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu schützen und unseren Beitrag zur Eindämmung des Coronavirus zu leisten. Ab dem 17.06.2020 sind wir wieder mit unseren beiden KundenCentern für Sie da.

Bitte beachten Sie: Der Besuch unserer KundenCenter ist nur mit Terminvereinbarung möglich. 

Sie können uns selbstverständlich auch über folgende Kanäle erreichen: 

  • Viele Standardvorgänge können Sie im Online-Kundencenter unter https://service.stadtwerke-herne.de regeln.
  • Sie erreichen uns natürlich auch per Mail kundenservice@stadtwerke-herne.de.

  • Die Servicetelefone unter der Nummer 02323/592-555 sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 7.30 Uhr bis 20 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr besetzt.

Wenn es trotz der Aufstockung der telefonischen Kapazitäten aufgrund des erhöhten Anrufaufkommens zu Wartezeiten kommen sollte, haben Sie bitte ein wenig Geduld.

Und vor allem: Bleiben Sie gesund!

Ihre Stadtwerke

Fragen und Antworten zum Thema Corona


Wie erreiche ich den Kundenservice (Anmeldung, Abmeldung, Tarifberatung, Abschlagsänderung)?

Die Stadtwerke Herne haben aufgrund der Corona-Pandemie die KundenCenter geschlossen und auf einen kontaktlosen Kundenservice umgeschwenkt. Alle Vorgänge lassen sich per E-Mail (kundenservice@stadtwerke-herne.de) oder telefonisch unter 02323 / 592 – 555 klären. Sprechen Sie uns an – wir sind für Sie da.

 

Ich kann meine Rechnung / Abschläge nicht bezahlen – was muss ich tun?

Wir finden eine Lösung – wichtig ist, dass Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Unter der Telefonnummer 02323 / 592 – 560 erreichen Sie unsere Experten aus dem Forderungsmanagement. Unser Ziel in der aktuell schwierigen Situation ist es mit Ihnen eine für beide Seiten tragfähige Lösung zu finden. Ihr Anliegen rund um das Thema Forderungen können Sie auch per E-Mail an kundenservice@stadtwerke-herne.de richten.

 

In meiner neuen Wohnung ist kein Strom – was muss ich machen?

Nehmen Sie Kontakt mit unserem Kundenservice auf und schließen Sie einen Liefervertrag mit den Stadtwerke Herne ab. Dies können Sie telefonisch unter 02323 / 592 – 555 erledigen oder per E-Mail unter kundenservice@stadtwerke-herne.de. Nach der erfolgten Anmeldung lassen wir die Stromversorgung in Ihrer neuen Wohnung wieder herstellen.

 

Muss ich den Ableser in meine Wohnung / Haus lassen?

Nein – in der aktuellen Phase der Corona-Pandemie gehen auch die Stadtwerke Herne neue Wege. Durch unsere Ableser werden nur noch die frei zugänglichen Zähler abgelesen (z.B. Gemeinschaftskeller). Bei den Zählern in den Wohnräumen (Wohnung / Einfamilienhäuser) bitten wir um Ihre Mithilfe. Geben Sie uns Ihre Zählerstände online (http://www.ablesung-herne.de), per E-Mail (ablesung@stadtwerke-herne.de) oder per Telefon 02323 / 592 – 1444 an.

 


Notfall
Nummern

Im Notfall 24 Stunden erreichbar!

24-Std.-Entstörungsdienst
Strom & Gas:

02323.592-444

Meldestelle bei Gasgeruch:
02323.592-499

Entstörungsdienst Wasser (Gelsenwasser AG):
0209.708-660

Entstörungsdienst Fernwärme:
Bereich Herne 1: 02323.592-550
Bereich Herne 2: 0800.3050505

Kontakt

Haben Sie eine Frage oder ein Anliegen? Wir sind gerne für Sie da!

Zum Kontaktformular

beratung@stadtwerke-herne.de

Servicetelefon: 02323.592-555

Termin

Wir sind der Energieversorger mit persönlichem Service in Herne.

Wir freuen uns auf Sie!

KundenCenter Herne
Berliner Platz 9
44623 Herne

KundenCenter Wanne-Eickel
Hauptstraße 263
44649 Herne

Öffnungszeiten

Terminvereinbarung
Mit diesem Service planen Sie und wir Ihren Besuch ganz präzise ein.

Kunden
Center

Unser Online-Kundencenter ist 24-h für Sie geöffnet.

Zum Online-Kundencenter

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen "Meine Stadtwerke"-Newsletter und profitieren Sie von attraktiven Angeboten und aktuellen News rund um Energie.

Newsletter abonnieren

Folgen Sie uns auf Facebook

Instagram