10 Jahre E-Mobilität in Herne

17.03.2022

Von null auf hundert in 10 Jahren: Mit zwei Elektroautos und den beiden ersten öffentlichen Ladesäulen fiel 2012 bei den Stadtwerken der Startschuss für die Elektromobilität in Herne. Doch der Durchbruch kam nur schleppend. Was lange Zeit von so manchem Autofahrer belächelt wurde, gehört heute zur Normalität auf den Straßen im Stadtgebiet. Möglich wurde diese Entwicklung durch den kontinuierlichen Ausbau der Ladeinfrastruktur durch die Stadtwerke.

69 Ladepunkte – darunter auch eine moderne Schnellladesäule – hat der Energieversorger schon jetzt für die Herner Bürgerinnen und Bürger installiert. Damit liegt die Stadt im oberen Viertel des Ladesäulen-Rankings des Verbands der Automobilindustrie in Bezug auf das Verhältnis von E-Pkw und Ladepunkten. In ganz NRW hat nur eine Stadt eine bessere Platzierung. Nicht erfasst sind dabei die zahlreichen Wallboxen, die die Stadtwerke zusammen mit ihren Kunden realisiert haben.

Auch im eigenen Fuhrpark setzen die Stadtwerke auf Elektromobilität: 22 E-Fahrzeuge fahren mit Strom. „Aber darauf wollen wir uns nicht ausruhen“, versichert Ulrich Koch, Vorstand der Stadtwerke Herne. „Noch in diesem Jahr kommen neue Fahrzeuge hinzu und das Herner Ladenetz werden wir mit 10 Ladepunkten und einem weiteren Schnelllader wieder etwas dichter machen.“

Eines hat sich in den letzten 10 Jahren nicht geändert: Für eine klimafreundliche Mobilität fließt nur Ökostrom an den Ladesäulen der Stadtwerke. 


Bilder zum Artikel

10 Jahre E-Mobilität in Herne

Wie alles begann: Mit dem etwas ungewöhnlichen Tazzari brachten die Stadtwerke das erste Herner Elektroauto auf die Straße. Richtig Fahrt nahm die E-Mobilität aber erst ab 2012 auf.

Ihr Kontakt

Pressesprecherin

Angelika Kurzawa
Stadtwerke Herne AG
Unternehmenskommunikation

Tel. 02323 592-247
Fax 02323 592-412

angelika.kurzawa@stadtwerke-herne.de

Logo Stadt Herne

Notfall
Nummern

Im Notfall 24 Stunden erreichbar!

24-Std.-Entstörungsdienst
Strom & Gas:

02323.592-444

Meldestelle bei Gasgeruch:
02323.592-499

Entstörungsdienst Wasser:
0800.7999910

Entstörungsdienst Fernwärme:
Bereich Herne 1: 02323.592-466
Bereich Herne 2: 0800.3050505

Video
Beratung

Sie möchten eine persönliche und digitale Beratung? Gern beraten Sie auch in unserem Video-Chat.

Jetzt Videotermin vereinbaren

Kontakt

Haben Sie eine Frage oder ein Anliegen? Wir sind gerne für Sie da!

Zum Kontaktformular

beratung@stadtwerke-herne.de

Servicetelefon: 02323.592-555

Termin

Wir sind der Energieversorger mit persönlichem Service in Herne.

Wir freuen uns auf Sie!

KundenCenter Herne
Berliner Platz 9
44623 Herne

KundenCenter Wanne-Eickel
Hauptstraße 263
44649 Herne

Öffnungszeiten

Terminvereinbarung
Mit diesem Service planen Sie und wir Ihren Besuch ganz präzise ein.

Kunden
Center

Unser Online-Kundencenter ist 24-h für Sie geöffnet.

Zum Online-Kundencenter

Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen "Meine Stadtwerke"-Newsletter und profitieren Sie von attraktiven Angeboten und aktuellen News rund um Energie.

Folgen Sie uns auf Facebook

Instagram